Verschleißmonitoring von Maschinen (Metallabrieb)

Angebot : Verkauf Patent

Technisches Gebiet :

  • Arbeitsverfahren, Transport
  • Maschinenbau, Beleuchtung, Heizung

Ort : Lumijoki Finland

Land des IP-Schutzes :

  • USA / United States

Vergütung : ? 40.000,-

Beschreibung

Vorteile der Erfindung: Mit der Erfindung können besonders geringe Konzentrationen von Metallpartikeln in fließenden Medien nachgewiesen werden (0,1 mg Fe/l möglich). Dies wird zum Beispiel bei dem Verschleiß-Monitoring von Maschinen verwendet, bei dem metallhaltige Partikel durch Abrieb z.B. ins Getriebeöl gelangen. Die untersuchende Flüssigkeit kann kontinuierlich durch das Gerät durchfließen, keine Notwendigkeit dem Kanal periodisch zu entleeren zwecks Bestimmung des Nullniveaus. Das Ausgangssignal ist nicht proportional der Induktivität der Spulen, eine Veränderung der Induktivität ist ein Faktor niedriger Ordnung. Das Spulensystem kann ins optimales Arbeitsbereich ohne Entfernung von Flüssigkeit von Kanal abstimmt werden. Die Abstimmung gelingt nach Amplitude der Hochfrequenzkomponente in Signalspannung, welche wenig von Konzentration ferromagnetischer Substanz im Kanal abhängt.

Zusätzliche Details und Galerie

Zusätzliche Information : US9030193.pdf

Galerie

Vergütungsbedingungen

Neben dem Patent bieten wir auch einen Prototypen und unser Know How an, um die Erfindung in Ihre Branche zu implementieren. 40.000,- EUR Verhandlungsbasis

Nachricht senden In Liste speichern
Über den Unternehmer

Bieten Sie Ihre Patente / Marken / Designs an

Info weiterleiten