Direkt zum Inhalt

Lizenznehmer zum Backen essbarer Schalen gesucht

Angebot : Lizenzierung Patent

Technisches Gebiet :

  • Grüne Technologie
  • Sonstige

Ort : Dresden Germany

Vergütung : € VB

Beschreibung

Wir haben über unsere Produktionsfirma bis vor kurzem als Grundlage für den geplanten Technologietransfer nach einem im eigenen Hause entwickelten und weltweit einmaligen Backverfahren auf einer Pilotanlage (mit vergleichsweise geringer Produktionskapazität!) volkstümlich als 'essbare Schalen' bezeichnete Produkte hergestellt, welche unter der Marke 'Füllett' dem (gast) gewerblichen Kunden über einen Online-Shop angeboten wurden. Die Akzeptanz und der Bedarf der Füllett wurde somit in der Vergangenheit anhand eines repräsentativen Kundenklientel umfassend nachgewiesen (obwohl das Produkt der Zeit lange voraus war!). Die ohnehin schon immer mehr oder weniger nur als 'Referenzprojekt' betriebene Produktionsstätte musste nun aber leider im Juni 2022 u. a. unter dem Druck der steigenden Kosten geschlossen werden. Nunmehr steht die eigentliche Zielstellung, die Bereitstellung des umfassenden Know-how zur Herstellung der Füllett, im Fokus der weiteren Tätigkeit. Dazu soll über einen Technologietransfer das gesamte verfahrenstechnologische Know-how inkl. des für das Maschinenkonzept neu erteilten Patents einem renommierten Maschinenbauunternehmen übertragen werden, welches bereits Interesse an der technischen Umsetzung angemeldet hat. Auf dieser Basis kann dann der Bau eines neuen, hochleistungsfähigen Füllett-Backautomaten zur effektiven Serienfertigung der Füllett erfolgen- und das natürlich unter dem Aspekt des effizientesten Energieverbrauchs! Zum Betrieb einer derartigen Backanlage (vom heutigen Zeitpunkt gerechnet nicht vor Ende 2024 möglich!) wird hier über diesen Weg ein backaffines Unternehmen gesucht, welches zugunsten eines absoluten Alleinstellungsmerkmals sich einer neuen technologischen Herausforderung stellt und auf einem fest definierten Markt als Lizenznehmer die konkurrenzlosen Füllett backen möchten. Der Kapitalbedarf richtet sich letztendlich nach den vorhandenen Gegebenheiten - für die komplette Backanlage (inkl. Teigmischung, Dosierung/ Verpackung) sind ca. 2- 2,5 Mio. € notwendig, bei noch fehlender Infrastruktur und Aufbau neuer Vertriebsschienen (Fachgroßhandel, Food-Service, Großverbraucher) entsprechend mehr. Im Rahmen der Möglichkeiten sind Unterstützung beim Aufbau der Produktion sowie im Vertrieb möglich, umfangreiche Branchenkenntnis, Netzwerkkontakte sind vorhanden und nutzbar.

Kontakt

Kontakt erbeten unter thiele@fuellett.de / mobil 0179 1230 334

Zusätzliche Details und Galerie

Zusätzliche Information :

Galerie


Nachricht senden In Liste speichern
über das Unternehmen

Bieten Sie Ihre Patente / Marken / Designs an

Info weiterleiten