Direkt zum Inhalt

SELBSTREGENERIERENDE REIFENLAUFFLÄCHE

European Inventor Award

Jahr : 2018

Technisches Gebiet :

  • Grüne Technologie
  • Arbeitsverfahren, Transport

Ort : France

Verknüpfung : https://www.epo.org/news-issues/press/european-inventor-award/2018.html

Beschreibung

Die beiden Michelin-Forscher haben einen selbstregenerierenden Reifen entwickelt, der beständiger ist als die herkömmlichen Reifen. Diese Reifen sind mit  speziellen Laufflächenschichten innerhalb desselben Reifens ausgestattet. Die abgenutzte Außenschicht des Reifens wird automatisch durch eine neue Speziallauffläche im Inneren des Reifens ersetzt, die mit der Fahrbahnoberfläche in Kontakt kommt. Das Profil des Reifens ist stromlinienförmig, um den Energieverbrauch zu minimieren und den Rollkontakt für die bestmögliche Leistung zu minimieren. Sie werden für ihre längere Lebensdauer als herkömmliche Reifen bewundert, was zu einem geringen Kohlendioxidausstoß führt. Als Anbieter mit der längsten Lebensdauer bieten sie Zuverlässigkeit und gewährleisten Sicherheit und Leistung des Fahrzeugs. Dies gewährleistet kürzeste Bremszeit bei Nässe.

 

Unternehmens-Details

Unternehmen : Michelin

Webseite : https://www.michelin.com/en/news/michelin-wins-the-european-inventor-award/

Beschreibung : Agnes Poulbot ist Mathematikerin und beherrscht die Arbeit im Bereich der 3D-Modellierung. Sie besitzt tiefe analytischen Fähigkeiten, die sie dazu gebracht hat, die Idee zu verwirklichen, regenerierende Reifen zu formen. Jacque Barraud, der zusammen mit Agnes als Senior-Experte für Reifendesign gearbeitet hat, entwickelte eine spezielle Form, um dreidimensionale Schichten zu schaffen und die Produktion in großem Maßstab zu ermöglichen.

Galerie