§ 1 Unser Service

Das Internetportal BluePatent und die damit verbundenen Services – im Folgenden BluePatent - werden von der Patentanwaltskanzlei Stütz, Jan Stütz, Unter den Linden 10, 10117 Berlin betrieben.

Auf dem Portal haben Benutzer (Inserenten) die Möglichkeit Anzeigen (Angebote oder Gesuche) zu erstellen und zu veröffentlichen, welche im Zusammenhang mit technischen Erfindungen stehen.

Interessenten können diese veröffentlichten Angebote und Gesuche einsehen und elektronische Nachrichten mit den Inserenten austauschen.

Sollten Verträge zwischen Inserenten und Interessenten zustande kommen, erfolgt dies immer direkt und ohne die Beteiligung von BluePatent.

Angebote betreffen insbesondere den Verkauf oder die Lizenzierung von immateriellen Schutzrechten, wie Patente, Gebrauchsmuster, Designs und Marken. Gesuche betreffen insbesondere Hilfe bei der Erstellung von Prototypen, die Suche nach Lösungen von technischen Problemen, die Suche nach Investoren, Geschäftskontakten, Mitgründern und Mitarbeitern.

 

§ 2 Die Registrierung eines Benutzerkontos

Um als Benutzer bei BluePatent eine kostenlose Anzeige aufzugeben, muss er sich zunächst ein Benutzerkonto anlegen und auch ein (öffentliches) Benutzer-Profil ausfüllen. Ein Benutzer kann eine natürliche Person (über 18 Jahre oder mit Zustimmung der Eltern) oder eine juristische Person sein.

Auch zum Versenden von Nachrichten an einen Inserenten ist das Anlegen eines Benutzerkontos erforderlich.

Bei dem Anlegen eines Benutzerkontos wird auch die Angabe einer Telefonnummer abgefragt.

Mit der Angabe der Telefonnummer gestattet der Benutzer BluePatent die telefonische Kontaktaufnahme zur Validierung der Benutzerdaten und zum Schutz vor Missbrauch durch gefälschte Benutzerkonten. Der Benutzer hat die Möglichkeit, die Telefonnummer und den Nachnamen in seinem öffentlichen Profil anzuzeigen oder nicht  anzuzeigen. BluePatent wird die vom Benutzer im Benutzerprofil auf Wunsch (Benutzer-Einstellungen) nicht veröffentlichten Angaben von sich aus nicht weitergeben außer BluePatent wird gesetzlich dazu verpflichtet.

Der Benutzer hat die Möglichkeit sein Profil auch in eine andere Sprache zu übersetzen. BluePatent behält sich vor, nicht übersetzte Profile von sich aus maschinell zu übersetzen.

 

§ 3  Veröffentlichen von Anzeigen

Der Benutzer darf bei dem Erstellen einer Anzeige keine Texte oder Bilder verwenden, wenn dadurch oder durch die Veröffentlichung die Rechte Dritter verletzt würden.

Auch das Hochladen von Texten und/oder Bildern mit pornografischen Material oder von Texten und Bildern mit Hassbotschaften oder Inhalten, die gegen die guten Sitten sprechen oder deren Veröffentlichung aus anderem Grunde unzulässig ist, ist verboten. 

Nach dem Erstellen einer Anzeige hat der Benutzer die Möglichkeit, diese anzupassen und in eine andere Sprache zu übersetzen. BluePatent behält sich vor, nicht übersetzte Anzeigen von sich aus maschinell zu übersetzen.

 

§ 4 Spam und Datenextraktion

Interessenten haben die Möglichkeit, einem Inserenten Nachrichten zu schicken. Dies berechtigt einen Benutzer jedoch nicht, einem Inserenten von sich aus Werbung zuzusenden. Die Kontaktaufnahme mit dem Inserenten hat grundsätzlich nur persönlich und in direktem Zusammenhang mit der vom Inserenten veröffentlichten Anzeige zu erfolgen. Spams, Massen-Mitteilungen usw. mit gleichem oder ähnlichem Inhalt sind nicht zulässig.

Inserenten haben die Möglichkeit Benutzer zu blockieren, von denen sie keine Mitteilungen (mehr) wünschen.

Es ist auch unzulässig, Anzeigen von BluePatent zu vervielfältigen und zu veröffentlichen außer über die auf BluePatent vorgesehenen Anbindungen zu sozialen Netzwerken zur ausschließlichen Veröffentlichung in diesen Netzwerken.

Ebenso ist das Extrahieren von Daten, wie Benutzerprofile oder Anzeigen mit und ohne technischen Hilfsmitteln nicht zulässig.

Verstößt ein Benutzer gegen diese Regeln behält sich BluePatent vor, den Account ohne Vorankündigung zu sperren. Weitere rechtliche Schritte behält sich BluePatent ebenfalls vor.

 

§ 5 Haftung von BluePatent  und dem Benutzer

Die Benutzer werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Erfindungen, Designs und Marken erst durch eine Patentanmeldung/ Patent, Gebrauchsmuster, Designrecht, Geschmacksmuster und Marke geschützt sein sollten, bevor Sie auf BluePatent hochgeladen werden.

Ein Schaden, der dem Benutzer durch Veröffentlichung seiner Idee, Erfindung, Design, Marke entsteht wird von BluePatent nicht übernommen.

BluePatent prüft nicht, ob ein Benutzer entgegen § 4 unzulässige Inhalte auf BluePatent hoch lädt oder ein Benutzer gegen § 5 verstößt.

Der Benutzer stellt BluePatent von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte aufgrund einer Verletzung ihrer Rechte durch Aktionen des Benutzers erfahren haben.

Wenn durch das Fehlverhalten des Benutzers Kosten bei BluePatent anfallen, die der Benutzer zu verschulden hat, werden diese Kosten vom Benutzer übernommen. Eine über das Voranstehende hinausgehende Haftung des Benutzers bleibt unberührt.

Der Benutzer verpflichtet sich selbst die Daten, die er bei BluePatent hoch lädt zu speichern, damit im Falle einer Löschung des Nutzerkontos oder bei Einstellung des Betriebs von BluePatent kein Schaden auf der Seite des Benutzers entsteht.

 

§ 6 Löschung des Benutzerkontos

Der Benutzer kann sein Benutzerkonto bei BluePatent jederzeit löschen und damit den Benutzungsvertrag kündigen. Die Löschung des Benutzerkontos ist in den Benutzer-Einstellungen möglich.

Hierdurch werden alle Anzeigen des Benutzers gelöscht. Auch alle Daten des persönlichen Profils werden damit gelöscht – außer Daten, für die eine gesetzliche Pflicht zur Aufbewahrung  besteht oder wenn BluePatent beispielsweise nach Sperrung eines Benutzerkontos ein berechtigtes Interesse daran hat, ein erneutes Registrieren zu verhindern.

BluePatent behält sich ebenfalls das Recht vor, Benutzerkonten zu löschen oder den Betrieb einzustellen.

 

§ 7 Änderung der Nutzungsbedingungen

Wenn BluePatent seine AGB ändert, wird es die Benutzer mit einer Vorlaufzeit einem Monat über die geplanten Änderungen informieren. Wenn der Benutzer sein Benutzerkonto daraufhin nicht löscht bzw. nicht kündigt, dann stimmt er damit den Änderungen zu.

 

§ 8 Rechtswahl, Gerichtsstand, Verbraucherschlichtung

Soweit eine Festlegung gesetzlich zulässig ist, ist ausschließlicher Gerichtsstand Berlin, ansonsten ist Berlin zusätzlicher Gerichtsstand. 

Auf alle Vereinbarungen zwischen dem Benutzer und BluePatent findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

 

§ 9 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise nichtig oder unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle von nicht einbezogenen oder unwirksamen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen tritt das Gesetzesrecht. Sofern solches Gesetzesrecht im jeweiligen Fall nicht zur Verfügung steht (Regelungslücke) oder zu einem untragbaren Ergebnis führen würde, werden die Parteien in Verhandlungen darüber eintreten, anstelle der nicht einbezogenen oder unwirksamen Bestimmung eine wirksame Regelung zu treffen, die ihr wirtschaftlich möglichst nahe kommt.

 

 

Datenschutzerklärung

Sie erhalten als Nutzer unserer Internetseite in dieser Datenschutzerklärung alle notwendigen Informationen darüber, wie, in welchem Umfang sowie zu welchem Zweck wir oder Drittanbieter Daten von Ihnen erheben und diese verwenden. Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt streng nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir fühlen uns der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten besonders verpflichtet und arbeiten deshalb streng innerhalb der Grenzen, die die gesetzlichen Vorgaben uns setzen. Die Erhebung dieser personenbezogenen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis, wenn uns das möglich ist. Auch geben wir diese Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weiter. Wir sorgen bei besonders vertraulichen Daten wie im Zahlungsverkehr oder im Hinblick auf Ihre Anfragen an uns durch Einsatz einer SSL-Verschlüsselung für hohe Sicherheit. Wir möchten es aber an dieser Stelle nicht versäumen, auf die allgemeinen Gefahren der Internetnutzung hinzuweisen, auf die wir keinen Einfluss haben. Besonders im E-Mail-Verkehr sind Ihre Daten ohne weitere Vorkehrungen nicht sicher und können unter Umständen von Dritten erfasst werden.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie erhalten jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person sowie zur Herkunft, dem Empfänger und dem Zweck von Datenerhebung sowie Datenverarbeitung. Außerdem haben Sie das Recht, die Berichtigung, die Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Ausgenommen davon sind Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt oder zur ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung benötigt werden. Damit eine Datensperre jederzeit realisiert werden kann, werden Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten. Werden Daten nicht von einer gesetzlichen Archivierungspflicht erfasst, löschen wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch. Greift die Archivierungspflicht, sperren wir Ihre Daten. Für alle Fragen und Anliegen zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an die im Impressum genannte Adresse.

Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. Diese kleinen Textdateien werden von unserem Server aus auf Ihrem PC gespeichert. Sie unterstützen die Darstellung unserer Webseite und helfen Ihnen, sich auf unserer Webseite zu bewegen. Cookies erfassen Daten zu Ihrer IP-Adresse, zu Ihrem Browser, Ihrem Betriebssystem und Ihrer Internetverbindung. Diese Informationen verbinden wir nicht mit personenbezogenen Daten und geben sie nicht an Dritte weiter. Keinesfalls werden Cookies von uns dazu benutzt, Schad- oder Spionageprogramme auf Ihren Rechner zu bringen. Sie können unsere Webseite auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen, wodurch möglicherweise einige Darstellungen und Funktionen unseres Angebots nur eingeschränkt arbeiten. Wenn Sie die Cookies deaktivieren möchten, können Sie das über spezielle Einstellungen Ihres Browsers erreichen. Nutzen Sie bitte dessen Hilfsfunktion, um die entsprechenden Änderungen vornehmen zu können. Online-Anzeigen-Cookies können Sie über folgende Links verwalten: http://www.aboutads.info/choices für die USA http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices für Europa.

Veröffentlichen von Anzeigen

Sollten Sie die auf unserer Webseite angebotenen Veröffentlichungs- oder Mitteilungs-Dienste nutzen wollen, müssen wir aus Sicherheitsgründen unter Umständen weitere Daten von Ihnen erheben. Regelmäßig geht es hier um Ihren Name, eine gültige E-Mail-Adresse und gegebenenfalls auch Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer sowie je nach Einzelfall um weitere Informationen. Es kann dabei auch um Inhalte gehen, die uns eine Überprüfung der angegebenen Daten erlauben, wie etwa Ihre Inhaberschaft bezüglich der angegebenen E-Mail-Adresse. Wir müssen aus rechtlichen Gründen sicherstellen, dass Sie die angebotenen Leistungen tatsächlich empfangen möchten, und wir Ihnen die Leistung ordnungsgemäß in Rechnung stellen können. Wir arbeiten im Zahlungsverkehr zur Sicherung Ihrer Daten mit dem Verschlüsselungsstandard SSL, erkennbar an der Browserzeile "https://".

Erhebung von Zugriffsdaten

Die Auslieferung und Darstellung der Inhalte über unsere Webseite erfordert technisch die Erfassung bestimmter Daten. Mit Ihrem Zugriff auf unsere Webseite werden diese sogenannten Server-Logfiles durch uns oder den Provider des Webspace erfasst. Diese Logfiles erlauben keinen Rückschluss auf Sie und Ihre Person. Die entsprechenden Informationen bestehen aus dem Namen der Webseite, der Datei, dem aktuellen Datum, der Datenmenge, dem Webrowser und seiner Version, dem eingesetzten Betriebssystem, dem Domain-Namen Ihres Internet-Providers, der Referrer-URL als jene Seite, von der Sie auf unsere Seite gewechselt sind, sowie der entsprechenden IP-Adresse. Wir nutzen diese Daten zur Darstellung und Auslieferung unserer Inhalte sowie zu statistischen Zwecken. Die Informationen unterstützen die Bereitstellung und ständige Verbesserung unseres Angebots. Auch behalten wir uns vor, die erwähnten Daten nachträglich zu prüfen, sollte der Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes bestehen.

Newsletter

Sie können sich auf unserer Webseite für den Bezug unseres Newsletters anmelden. Wir benötigen dafür Ihre E-Mail-Adresse. Außerdem müssen wir unter Beachtung der entsprechenden rechtlichen Vorschriften prüfen, ob Sie tatsächlich Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und den Newsletter erhalten möchten. Wir erheben deshalb Informationen, die eine solche Überprüfung möglich machen. Die in diesem Rahmen erhobenen Daten dienen dem Versand und Empfang des Newsletters. Sie haben keinen anderen Zweck und werden nicht an Dritte weitergegeben. Es werden außer den für den Newsletterversand notwendigen Informationen keine weiteren Daten von unserer Seite erhoben. Da der Newsletterversand und -empfang von Ihrer Einwilligung abhängig ist, können Sie diese Einwilligung zur Erhebung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Nutzen Sie dazu den "Abmelde-Link", der im Newsletter bereitgestellt wird.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten erheben wir im Rahmen von Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur in dem Ausmaß und so lange, wie es zur Nutzung unserer Webseite notwendig ist, beziehungsweise vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten uns bei Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten streng an die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften und an diese Datenschutzerklärung. Fällt der Zweck der Datenerhebung weg oder ist das Ende der gesetzlichen Speicherfrist erreicht, werden die erhobenen Daten gesperrt oder gelöscht. Regelmäßig kann unsere Webseite ohne die Weitergabe persönlicher Daten genutzt werden. Wenn wir personenbezogene Daten erheben – etwa Ihren Namen, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse – erfolgt diese Datenerhebung freiwillig. Diese Daten werden nur in Form des von Ihnen erstellten öffentlichen Profils veröffentlicht. Beachten Sie bitte, dass Daten im Internet allgemein nicht immer sicher übertragen werden. Besonders im E-Mail-Verkehr kann der Schutz beim Datenaustausch nicht garantiert werden.

Server Logfiles

Bei den Server Logfiles handelt es sich um anonymisierte Daten, die bei Ihrem Zugriff auf unsere Webseite erfasst werden. Diese Informationen ermöglichen keine Rückschlüsse auf Sie persönlich, sind aber aus technischen Gründen für die Auslieferung und Darstellung unserer Inhalte unverzichtbar. Weiterhin dienen Sie unserer Statistik und der ständigen Optimierung unserer Inhalte. Typische Logfiles sind das Datum und die Zeit des Zugriffs, die Datenmenge, der für den Zugriff benutzte Browser und seine Version, das eingesetzte Betriebssystem, der Domainname des von Ihnen beauftragten Providers, die Seite, von der Sie zu unserem Angebot gekommen sind (Referrer-URL) und Ihre IP-Adresse. Logfiles ermöglichen außerdem eine genaue Prüfung bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unserer Webseite.

SSL-Verschlüsselung

Unsere Webseite bedient sich einer SSL-Verschlüsselung, wenn es um die Übermittlung vertraulicher oder persönlicher Inhalte unserer Nutzer geht. Diese Verschlüsslung wird zum Beispiel bei der Abwicklung des Zahlungsverkehrs sowie bei Anfragen aktiviert, die Sie an uns über unsere Webseite stellen. Achten Sie bitte darauf, dass die SSL-Verschlüsselung bei entsprechenden Aktivitäten von Ihrer Seite her aktiviert ist. Der Einsatz der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen: Die Anzeige in Ihrer Browserzeile wechselt von „http://“ zu „https://“. Über SSL verschlüsselte Daten sind nicht von Dritten lesbar. Übermitteln Sie Ihre vertraulichen Informationen nur bei aktivierter SSL-Verschlüsselung und wenden Sie sich im Zweifel an uns.

Facebook Plugin

Sie finden auf unserer Webseite Plugins des sozialen Netzwerks Facebook. Dessen Anbieter ist die Facebook Inc. Sie ist ansässig in den USA, California 94025, 1 Hacker Way, Menlo Park. Das Facebook-Logo oder der "Like-Button" ("Gefällt mir"-Knopf) auf unserer Seite kennzeichnen die Facebook-Plugins für Sie erkennbar. Beachten Sie auch die Übersicht zu den Facebook-Plugins auf http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite stellen wir über das Plugin direkt eine Verbindung mit dem Facebook-Server her. Sie sind dann über Ihren Browser dorthin geschaltet. Für Facebook ist damit die Information verbunden, dass Sie unsere Webseite mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Mit einem Klick auf den Facebook "Like-Button" verlinken Sie Inhalte unserer Webseite mit Ihrem Profil auf Facebook. Für Facebook wird der Besuch auf unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zuordenbar. Dabei haben wir keine Kenntnis darüber, welcher Art die Inhalte sind, die an Facebook übermittelt werden und wie Facebook diese nutzt. Erhalten Sie nähere Informationen zur Datenerhebung und Datennutzung in der Facebook-Datenschutzerklärung, die Sie unter http://de-de.facebook.com/policy.php finden. Sie können die Zuordnung Ihres Besuches auf unserer Seite mit Ihrem Facebook-Profil unterbinden, indem Sie sich einfach vorher aus Ihrem Facebook-Account ausloggen.

Verwendung von Google Analytics

Wir nutzen auf unserer Webseite den Webanalysedienst Google Analytics von Google Inc. Dieser setzt Cookies ein. Dabei handelt es sich um Textdateien, die durch Speicherung auf Ihrem PC eine Analyse zu Ihrem Nutzerverhalten in Bezug auf unsere Webseite erlauben. Die Cookies erzeugen Informationen, die an einen Google-Server übertragen werden. Diese Server befinden sich in der Regel in den USA, folgen aber Abkommen zur Nutzung des europäischen Wirtschaftsraumes und kürzen Ihre IP-Adresse vor Übermittlung in die Vereinigten Staaten. Nur in Ausnahmefällen wird die IP-Adresse erst nach Übermittlung in die USA gekürzt. Google wertet die übermittelten Informationen aus und erbringt in diesem Kontext weitere Dienstleistungen für uns Webseitenbetreiber. Dabei wird die ermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Google-Services zusammengeführt. Über eine Änderung Ihrer Browsereinstellungen können Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner unterbinden. Damit können allerdings Darstellungs- und Funktionseinschränkungen bei der Nutzung unserer Webseite verbunden sein. Ein Browser-Plugin verhindert darüber hinaus die Erfassung sowie Nutzung der durch die Cookies erzeugten Daten. Sie können es unter folgendem Link herunterladen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Erfahren Sie mehr zu den Datenschutzbedingungen von Google und Google Analytics unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html oder unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Google+ Plugin

Wir nutzen auf unserer Webseite Funktionen von Google+. Das soziale Netzwerk wird von der Google Inc. angeboten, die in den USA, CA 94043, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View ansässig ist. Google+ ermöglicht Ihnen die globale Veröffentlichung von Inhalten über seine Schaltfläche. Ihnen werden außerdem personalisierte Inhalte von Google und Partneranbietern angeboten. Google speichert Ihre Bewertung (+1) zu Inhalten und Informationen von Webseiten, die Sie bei Vergabe von +1 angeklickt haben. Ihre Bewertung +1 kann mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in anderen Google-Services angezeigt werden. Google erfasst insgesamt Ihre 1+ Aktivitäten. Diese Erfassung dient der Optimierung und Personalisierung des Google-Angebots für Sie. Zur Benutzung der Google+ Plattform erstellen Sie unter einem von Ihnen gewählten Namen ein global sichtbares Profil. Der gewählte Name findet auch bei den anderen Google-Diensten Anwendung. Wer Ihre E-Mail-Adresse kennt, kann so zu Ihrem Google+ Profil gelangen. Google benutzt die erfassten Daten im Rahmen seiner Datenschutzbestimmungen unter anderem zur Erstellung von Statistiken, die zusammengefasst an Partnerfirmen weitergegeben oder anderweitig genutzt werden. Details zur Nutzung der Daten und die Datenschutzbestimmungen können unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ eingesehen werden. Unter dem Link finden sich auch Hinweise zur individuellen Einstellung des Datenschutzes auf Google+.

Twitter Plugin

Wir nutzen auf unserer Webseite auch Funktionen des Mikrobloggingdienstes Twitter. Betreiber von Twitter ist Twitter Inc. Die US-amerikanische Firma ist ansässig in den USA, San Francisco, CA 94103, 1355 Market St, Suite 900. Hauptfunktion von Twitter ist die "Tweet-Funktion". Nutzen Sie diese über unsere Internetseite, findet eine Verknüpfung mit Ihrem Twitter-Account statt. Es kann zum Datenaustausch mit anderen Nutzern kommen und zur Übertragung von Daten an Twitter. Wir erhalten keine Kenntnis von dem Inhalt der an Twitter gesendeten Daten, noch werden wir über deren Nutzung in Kenntnis gesetzt. Informieren Sie sich zu diesen Fragen unter http://twitter.com/privacy. Dort finden Sie die ausführliche Datenschutzerklärung von Twitter. Weiterhin bietet Ihnen die Plattform die Möglichkeit, über http://twitter.com/account/settings Ihre Datenschutzeinstellungen selbst zu gestalten.

XING-Plugin

Wir nutzen auf unserer Webseite Funktionen von XING, einem Netzwerk, das insbesondere professionelle Kontakte seiner Mitglieder fördern möchte. Anbieter dieses Netzwerkes ist die XING AG. Sie ist ansässig in der Dammtorstraße 29-32 in 20354 Hamburg. Wird eine unserer Seiten abgerufen, die XING-Funktionen aufweist, entsteht eine Verbindung zu XING-Servern. Wir haben keine Kenntnis darüber, dass XING personenbezogene Daten speichert. XING wertet nach unserem Kenntnisstand keine IP-Adressen aus und speichert diese auch nicht. Wenn Sie weitere Informationen zum XING-Datenschutz erhalten möchten, können Sie die XING-Datenschutzerklärung mit dem Link https://www.xing.com/app/share?op=data_protection abrufen. Dort erfahren Sie auch mehr zum XING-Share-Button.

LinkedIn-Plugin

Wir nutzen auf unserer Webseite Funktionen von LinkedIn, einem Netzwerk, das insbesondere professionelle Kontakte seiner Mitglieder fördern möchte. Anbieter dieses Netzwerkes ist die LinkedIn Ireland Unlimited Company
Wilton Place, Dublin 2, Irland. Wird eine unserer Seiten abgerufen, die LinkedIn-Funktionen aufweist, entsteht eine Verbindung zu LinkedIn-Servern. Wir haben keine Kenntnis darüber, dass LinkedIn personenbezogene Daten speichert. LinkedIn wertet nach unserem Kenntnisstand keine IP-Adressen aus und speichert diese auch nicht. Wenn Sie weitere Informationen zum LinkedIn-Datenschutz erhalten möchten, können Sie die LinkedIn-Datenschutzerklärung mit dem Link https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=uno-reg-guest-home-pri... abrufen. Dort erfahren Sie auch mehr zum LinkedIn-Share-Button.

Diese Datenschutzerklärung wurde erstellt durch www.datenschutzexperte.de

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Bestimmungen in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.